„Zuverlässigkeit des Charakters und gemeinnützige Gesinnung sind die Haupterfordernisse für die Verwaltungsorgane.“

Sollen Genossenschafts-Banken dem künstlich erzeugten Fusionsdruck nachgeben? Das wäre nicht im Sinn der Gründerväter Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Hermann Schulze-Delitzsch. Sie stünden der Fusionswelle bei den Raiffeisenbanken in Deutschland, Österreich und der Schweiz kritisch gegenüber. Mit neoliberalen Beruhigungsslogans wie „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen“ oder „Mit dem Zusammenschluss legen […]