Zollikon, der „Vatikan des Freisinns“, kracht zusammen

Während das heute 87jährige Urgestein des Schweizer Freisinns, Ulrich Bremi, sich schon seit Jahren nicht mehr öffentlich über den Zustand der freisinnig-liberalen Partei äussert, bricht jetzt auch in seiner Heimatgemeinde Zollikon der Freisinn immer deutlicher ein. Keine Gemeinde hat, wie Zollikon am Zürichsee es während dreissig Jahren war, den Freisinn besser verkörpert. Hier wurde der […]

Nach Vollgeld-Schlacht: Wir Schweizer dürfen nie mehr zum Spielball ausländischer Ideologen werden

Wer sich intensiv mit der fachlichen Materie „Vollgeld-Initiative“ auseinandergesetzt hat, kann aufatmen. Wäre diese Initiative angenommen worden, hätte deren Umsetzung unser Land in ein wirtschaftliches und politisches Chaos gestürzt. Es hätte nur zwei Möglichkeiten gegeben: entweder die Initiative einfach ignorieren und nicht umsetzen (wie das in unserem Land mehr und mehr in Mode kommt) oder […]

Tommy überschreitet Jordan: SNB Vollgeld Polemik ist unlauter

Die Vollgeld-Initiative hat in der letzten Zeit an Zustimmung eingebüsst und scheint keine Chance mehr zu haben. Das ist zu einem grossen Teil dem Präsidenten der Nationalbank, Thomas Jordan, zu verdanken. Er ist nämlich zur Speerspitze der politischen Offensive gegen die Vollgeld-Initiative geworden und hat diese in unzähligen Interviews mit dramatischen Worten als Bedrohung für […]

Das Schweizer Volk hasst Afrikaner, Oberklasse-Deutsche und andere Top-Ausländer

Sogar der intelligente Roger Köppel, von den Eltern her selbst ein 50%-Deutscher, reagiert irritiert, empfindet man seine Auftritte im Nationalrat als zunehmend fanatisch. Mit dem Satz „Ich stelle erleichtert fest, dass Schweizversteher Stöhlker doch nicht alle Facetten des Landes durchschaut“, macht er aus dem Schweizer seit 30 Jahren Klaus J. Stöhlker wieder einen Ausländer. Ein […]

Bricht die Italien-Krise der SNB das Genick?

Am 7. April 2018, dem Tag der Generalversammlung der Schweizerischen Nationalbank, war die Welt der Notenbank noch in Ordnung. Der Euro notierte bei 1.20 zum Franken, und SNB-Chef Thomas Jordan konnte einen Jahresgewinn für das vergangene Geschäftsjahr von 54 Milliarden Franken vorweisen. Ein Sieg auf der ganzen Linie, konnte man meinen. Die Lage an den […]

Mein Name ist Benedikt – Ethik in der Finanzwelt

Ich bin Teilnehmer an einem Symposium in Zürich zum Thema Führung und Ethik in Finanzunternehmen. Es ist Pause. Vorsichtig – um meinen Kaffee nicht zu verschütten – steuere ich einen der zahlreichen Stehtische in der grossen Halle an. Ah, dort auf der Seite gibt es noch Platz. Ein Mann steht schon dort. Dunkel gekleidet, schlank, […]

Das Vollgeld, die Banknoten und der elektronische Franken

Die Banknoten der Nationalbank (SNB) sind Vollgeld. Also selbstgedruckte, kraft gesetzlicher Befugnis schuldenfrei in Umlauf gebrachte Papierscheine zum Zwecke der Zahlung, Wertaufbewahrung und Wertmessung. Gedruckt in der eigenen Druckerei mit Papier aus der eigenen Sicherheitspapierfabrik. Doch aus dem Nichts geschöpft, sind die 82 Milliarden umlaufende Frankennoten keineswegs. Jeder Schweizer Geldschein verkörpert die Geschichte der Frankenwährung […]

So würden die Banken das Vollgeld umgehen

Die Vollgeld-Initianten gehen davon aus, dass bei Annahme der Initiative alle Akteure sich so verhalten werden wie bisher. Ein Kommentator auf Inside Paradeplatz schrieb am 13. Mai: „ALLES bleibt wie es ist, Banken machen ihre Geschäfte wie bis anhin.“ Das ist naiv. Alles wird anders. Wie anders, ist Spekulation und müsste die Zukunft zeigen. Die […]

Raiffeisen – Back To The Roots

Aus dem Kreis des katholischen Männervereins Bichelsee, dem „Pius-Verein“ um den Pfarrer Johann Evangelist Traber, wurde im konfessionell neutralen Schulhaus Balterswil am 21. Dezember 1899 die erste Schweizer Raiffeisen-Kasse ins Leben gerufen, die am 1. Januar 1900 in Bichelsee ihren Betrieb aufnahm. Die Gründung sollte eine solide ökonomische Grundlage haben und der „schädlichen Genusssucht“ und […]

Warum die Vollgeld-Apostel auf dem Holzweg sind

Wenn nur noch die Nationalbank Geld erzeugen darf, wird der Franken krisensicher. Um diese simple Botschaft kreist seit Wochen der Abstimmungskampf der Vollgeld-Initiative. Völlig unbeeindruckt von den Argumenten ihrer zahlreichen Kritiker tun die Vollgeldler so, als hätten sie die Wahrheit gepachtet und das Schweizer Geldsystem könne einzig mit dem Patentrezept Vollgeld sicher, stabil und zukunftsfähig […]