Banken verweisen gerne auf den Steuervorteil bei Hypotheken – dass das dem Portmonnaie des Kunden nichts bringt, wird verschwiegen

Die Zinsen für Festhypotheken sind historisch tief, da schreibe ich nichts Neues. Dass sich ein Vergleich der Anbieter lohnt – kalter Kaffee. Warum soll man aber den Gedanken weiterspinnen, die Hypothek zu amortisieren oder sogar ganz zurückzuzahlen? In der Praxis schätzen die Wohneigentümer die Tatsache, dass sie Hypothek und Schuldzins an der Steuer abziehen können. […]

Schuld an der Steuerklatsche sind die honorigen Ökonomen

Sieben Bundesräte, das Parlament, alle Finanzdirektoren und alle Wirtschaftsverbände waren für die Steuerreform. Millionen wurden in den Abstimmungskampf investiert. Trotzdem ging die geplante Steuerreform III mit rund 60 Prozent bachab. Ein klareres Misstrauensvotum kann man sich kaum vorstellen. Das Volk ist seiner Regierung nicht mehr gefolgt. Wo liegen die Gründe? Ganz klar: Der breite Mittelstand […]

Ist die SNB fachlich überfordert?

„Die SNB druckt Franken und kauft mit dem Geld Anleihen oder Aktien in Fremdwährungen.“ Diese Behauptung wurde in den vergangenen Tagen einmal mehr flächendeckend von den Schweizer Medien kolportiert. Vorausgegangen war ein „Montagsinterview“ von SNB-Chef Thomas Jordan in der Süddeutschen Zeitung. Das deckt sich mit früheren Behauptungen der SNB, wonach sie „unbeschränkt“ Liquidität, sprich eigene […]

Der unheimliche Erfolg der Partners Group

Die Bilanz bezeichnet die Partners Group in ihrer Ausgabe von Ende 2016 als einen „Orden“. Als die erfolgreichste Firma der Schweizer Finanzindustrie. Sie fragt: „Wie schafft sie es, Jahr für Jahr den Markt zu schlagen?“ Eine wichtige Frage, zu deren Beantwortung für einmal ein unkonventioneller Ansatz erlaubt sein soll. Wie erkennt man ein Schneeball-System? Auf […]

König Draghi, der Gnädige

Es erscheint einem fast, als wären die Krisen Europas so gut wie aus allen Medien verschwunden. Okay, ich gebe zu, das Thema langweilt sicherlich viele, und zudem ist ein Grossteil der Journalistenzunft – gerade im deutschsprachigen Raum – immer noch mit ihrem neuen Hobby beschäftigt: dem Trump-Bashing. Dabei ist es ja kein Geheimnis, dass es […]

Hier die Chefs. Dort das Volk

Wenn in den beiden Grossbanken die Mitarbeiter die Rechnung für ihre Chefs bezahlen, wie hier gestern im Fall des Human-Resources-Chefs der Credit Suisse Group beschrieben, gilt dies nicht minder für den Schweizer Staat und sein Volk. Ich werde für Steuerreform (USR III) stimmen, denn ich rechne dann mit einem Beitrag zu steigenden Aktienkursen und stabilen Dividenden. […]

Steuerreform holt das Geld dort, wo sich keiner wehrt: Im arbeitenden Mittelstand

Die kommende Abstimmung über die Unternehmenssteuerreform III führt uns einmal mehr vor Augen, wie hoch komplex diese Materie ist. Ein „Normalsterblicher“, also jemand, der sich nicht von Berufes wegen mit Steuerfragen auseinandersetzt, dürfte mit den Abstimmungsunterlagen masslos überfordert sein. Ja, selbst Ökonomen, die Fragen zur Besteuerung studiert haben, dürften bald am Ende ihres Lateins sein. […]

Too good to be true?

Dow 20’000? Alles ist super? Kein mieser Jahresstart wie 2016. Jetzt geht’s bergauf, denn Donald Trump hat die „Animal Spirits“ geweckt. Und gleichzeitig zieht die Zentralbank der USA langsam aber stetig die Zügel wieder an. Steigende Zinsen aber kein Crash. Die Party der letzten 8 Jahre mit voller Dröhnung Alkohol, harten Drogen und Höchstdosis Morphium […]