Zur Sache, Schätzchen – Es wird ernst

Einer meiner Freunde, von dem sich sonst nicht viel sagen lässt, hat unlängst richtig reich geheiratet und geht jetzt zwei Monate nach Island in die Jagdferien. Obwohl er noch im besten Alter ist und vielleicht auch Gemeindepräsident werden möchte, nimmt er es ruhig. Die Schweiz ist das schönste Land der Welt, wo die steuerfreien Dividenden […]

Ransomware-Erpresser erbeuten 120’000 Dollar

Seit Anfang Jahr wurden weltweit hunderttausende Computer mit Ransomware infiziert. Darunter auch Computer zahlreicher Schweizer Firmen. Bei der Melde- und Analysestelle MELANI des Bundes stehen Verschlüsselungstrojaner, wie Ransomware auf Deutsch heisst, bei den aktuellen Gefahren seit längerem auf dem ersten Platz. In den letzten zwei Monaten waren gleich zwei grosse Ransomware-Wellen in den Medien, Wanna […]

Berufliche Fitness (16): Regenbogen-Karriere@UBS!?*

Nachdem sich der Pulverdampf übers Wochenende verzogen hat, holen wir das Beste heraus, was die UBS-Studie zu den Älteren im Jobmarkt mit ihrer Headline-Forderungen nach Lohnkürzungen im Alter zu bieten hat. Auf die Frage „Was heisst das jetzt konkret für mich?“ erhält man in der Studie einiges an Antworten, wenn man sich über die vorhandenen […]

Wie man die perfekte Analyse auf dem Forex-Markt ausführt

Es gibt viele Leute, die ihr Bestes versuchen, um die Kunst des Handelns zu lernen. Aber um auf dem Markt profitabel zu handeln, müssen Sie den Forex-Markt sehr gut verstehen. Die meisten Einzelhändler in der Finanzindustrie scheitern dabei, Geld zu verdienen, da sie nicht wissen, wie man Handel im Markt ausführt. Sie starten ihre Forex-Handelskarriere […]

Moderne Portfoliotheorie bringt dem Anleger mehr Schaden als Nutzen

Die Bankiervereinigung zeigt in einer Studie (SBS) auf, dass einschränkende Anlagevorschriften für Pensionskassen kontraproduktiv sind. Dies deckt sich mit meinen jüngst propagierten Forderungen unter anderem in der NZZ nur scheinbar. Die SBS argumentiert nämlich auf der Basis der modernen Portfoliotheorie (MPT), die volatilitätsarme alternative Anlagen angeblich als interessante Diversifikatoren erscheinen lässt. Das ihr zugrundeliegende „Mean-Variance“-Optimierungs-Konzept von Markowitz (1952) […]

Outsourcing ist nicht ungefährlich

Müssten Manager ab und zu wie normale Bürger in Mietwohnungen und Siedlungen leben, würden sie die Auswirkungen und Folgen von Outsourcing ganz natürlich erkennen und um einiges dosierter empfehlen und einsetzen, wie heute üblich. Ich wohne seit 15 Jahren in einer Siedlung im Blickfeld vom Uetlihof. 8 Jahre davon mit einem in der Siedlung wohnenden […]

Warum sitzen immer nur die Falschen ganz oben?

Didier Burkhalter will sich mit 59 Jahren frühpensionieren lassen und an den Ufern des Neuenburger Sees seine nach nur acht Jahren als Bundesrat verdiente Pension von 208’000 Franken pro Jahr in Anspruch nehmen. Gleichzeitig verlangt seine Partei, die FDP, die Ausdehnung des Pensionierungsalters für das Volk auf 67 Jahre. Der in Brüssel und an sich […]

Wer trägt Risiko für SNB-Schuldenberg: Banken oder Volk? Darum gehts beim Staatsfonds.

Quengelware – wer kennt sie nicht? Ware, die an den Kassen der Einkaufszentren auf Augenhöhe unerzogener Kids aufgestellt ist, damit deren Quengeln Eltern zum Kaufen drängen. Ähnlich beim Schweizer Staatsfonds. Als Quengelpolitik könnte man nämlich die Begehrlichkeiten vieler Politiker bezeichnen, die lauthals deinen solchen Fonds oder sonst etwas Unnützes fordern, um die Aufmerksamkeit der Wählerinnen […]

Warum jede Konzernleitung einen Killerfisch braucht

In der heutigen Zeit, wo wir alle einem so raschen Wandel unterworfen sind; wo morgen nicht mehr gilt, woran wir heute noch geglaubt haben. Da ist der Untergang von Firmen zur Selbstverständlichkeit geworden. Dieser Untergang hat viele Namen: Buyout, Merger unter Gleichen, was immer eine Lüge war, Verkauf oder die Pleite, der Bankrott. Die grösste […]