Die EU ist eine so unglückliche Einrichtung, wie es das englische Commonwealth war

Europas Eliten zittern, jene der Europäischen Union (EU) allen voran, denn die Weltmacht bis vor hundert Jahren befindet sich im freien Fall. Sie wird bedroht von vier Grossmächten, den USA, Russland, China und Indien, die ihre Weltmacht-Ambitionen mit Handelskriegen, Wirtschaftsoffensiven und atomaren Raketen durchzusetzen wissen. Dem steht eine 500 Millionen Menschen zählende EU gegenüber, die […]

Die Schweiz, ein potemkisches Dorf?

Feldmarschall Reichsfürst Grigori Alexandrowitsch Potjomkin, Gouverneur von Neurussland: Der Legende nach hatte er die Zarin Katharina die Grosse bei ihren Inspektionsreisen mit Dorfattrappen getäuscht, um ihr die Unterentwicklung und Armut der Gegend zu verbergen. Unterentwickelt ist die Schweiz bestimmt nicht, ärmlich auch nicht. Jedoch scheint der Reichsfürst Potjomkin einige Nachahmer in der Schweiz gefunden zu […]

Novartis-Chefs feuern Tausende, bauen Selbstbedienungs-Blasbalg für sich – statt nützliche Medis für die Patienten

Novartis kauft seit mehr als einem Jahrzehnt eigene (teure) Aktien zurück und vermindert dabei ihre Liquidität (sprich ihre kurzfristigen Guthaben) und ebenso ihr Eigenkapital. Das heisst, sie untergräbt ihre eigene Solvenz. Dabei geht es um Beträge von Dutzenden von Milliarden – genau gleich wie bei Nestlé. Die Frage muss erlaubt sein, ob es nicht mehr […]

Unsere Nationalbank befeuert Dax und Wallstreet statt SMI

Im Januar 2010 betrugen die Devisenanlagen der Schweizerischen Nationalbank (SNB) 94 Milliarden Franken. Innerhalb der nächsten fünf Monate, also bis Mai 2010, explodierten diese auf 238 Milliarden. Das entspricht einem Plus von 150 Prozent (Faktor 2.5x). Was war geschehen? In ihrer vierteljährlichen Lagebeurteilung schrieb die SNB damals im März 2010: „Die Schweizer Wirtschaft hat im […]

Für Bundesrat gibts nur eines: Nein zu EU-Erpressungsversuch

Die Bilder gingen um die Welt. Nicht zum ersten Mal hatte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, der höchste Europäer, Küsschen-Freund von Doris Leuthard, bei einem offiziellen Anlass Mühe, sich auf den Beinen zu halten. Diesmal geschah es am NATO-Gipfel vom 12. Juli 2018. Noch nie hat es zuvor öffentlich und weltweit Fragen gegeben, ob sich der oberste […]

Raiffeisen-Kritiker trifft Raiffeisen-CEO

Der deutsche Kabarettist Dieter Hildebrand hat einmal gehöhnt, dass gewisse Gewerkschafter zu Gesprächen mit der Firmenleitung gingen, und es anschliessend heisse, es habe sich um einen „Meinungsaustausch“ gehandelt: Die Gewerkschafter seien mit der Meinung der Bosse wieder herausgekommen. Es war also kein Meinungsaustausch, sondern ein freundlich-höfliches Gespräch, das genau drei Wochen nach meiner Plakataktion in […]

Die SNB-Zeitbombe tickt, die NZZ nickt

„Die Devisenreserve der SNB sind keine Zeitbombe, die uns einmal um die Ohren fliegt, sondern eine Art Volksvermögen“. Das behauptet die SNB-freundliche NZZ am Sonntag. Das Blatt bedient ein SNB-Klischee nach dem anderen und hat den Ernst der Lage unserer Schweizerischen Nationalbank (SNB) offensichtlich nicht begriffen. Die SNB habe „Geld aus dem Nichts geschaffen“ – […]