„Wir sind einfach zu wenig gut im Banking“

Der Absturz des Schweizer Finanzplatzes in internationalen Umfragen passt zum massiven Einbruch bei den Angestellten – von 130’000 auf 90’000 in 10 Jahren. Die Schuld liege bei den Banken selbst, meint Hans Geiger; deren Leistungen seien zu bescheiden.

„Die Finma hat im Fall Vincenz versagt“

Dass die Behörde die Privatdeals nicht erkannt hat, ist weniger entscheidend, meint Hans Geiger. Aber nie hätte die Aufsicht zulassen dürfen, dass die Frau des Ex-Raiffeisen-Chefs oberste Juristin der drittgrössten Schweizer Bank würde.