„Hans, müsste Urs Rohner jetzt zurücktreten?“

Im Ausland ja, aber nicht in der Schweiz, meint Professor Geiger. Trotz massiver Geldwäscherei-Schelte der Finma gegen die CS erhält kein Verantwortlicher ein Berufsverbot, die Bank ist Too Big To Jail. Umso härter sanktioniert die Aufsicht die Kleinen.

„Wir sind einfach zu wenig gut im Banking“

Der Absturz des Schweizer Finanzplatzes in internationalen Umfragen passt zum massiven Einbruch bei den Angestellten – von 130’000 auf 90’000 in 10 Jahren. Die Schuld liege bei den Banken selbst, meint Hans Geiger; deren Leistungen seien zu bescheiden.