Während Salzburg Welttheater bietet, langweilt Zürichs Theaterspektakel mit Polit-Propaganda

Von kalifornischen Milliardären finanziert, hat sich im Strategiespiel „Dota 2 – Defense oft the Ancients“ die Künstliche Intelligenz (KI) gegen fünf Bots-Profispieler durchgesetzt. Das wird, auf anderen Handlungsfeldern, künftig noch öfter vorkommen. Aufschlussreich ist aber, wie einer der menschlichen Starspieler, Austin „Capitalist“ Walsh, auf Twitter die Niederlage der „humans vs. KI“ kommentierte: „Ich habe mich […]

Machen bald die Österreicher „Schweizerwitze“ über ein zunehmend rückständiges Land?

Was sich jetzt rund um das Bundeshaus abspielt, lässt für das bevorstehende Wahljahr Schlimmes ahnen. „So geht man mit einem Bundesrat nicht um“, sagte Johann Schneider-Ammann diese Woche. Unser Wirtschaftsminister hat offensichtlich das Emmental geistig nie verlassen. Er kann nicht begreifen, dass der in den letzten Jahren wenig erfolgreiche Schweizerische Gewerkschaftsbund diese Schlacht um die […]

Doris Leuthard wirkt wie eine Ertrinkende, Schneider-Ammann lebt schon lange unter Wasser

Grosse Teile des Schweizer Volkes sind im Begriff, verrückt zu werden; andere verfallen in Melancholie. Die psychologisch-psychiatrischen Betreuungsstudios sind auf Monate hinaus ausgebucht. Die noch aktiven religiösen Betreuer ziehen sich mit ihren Haushälterinnen in schattige Lauben zurück. Die Lebenslust zeigt sich in gemeinsamen Fress- und Trinkorgien im Garten, wie das „White Dinner“ für ältere Semester […]

Schweizer Arbeitslosenzahlen sind Fake News

Neuer Wind auch bei der SRG: Generaldirektor Gilles Marchand, dessen Start an der Spitze unseres Landessenders als erfolgreich gilt, will 250 Arbeitsplätze abbauen, um seine Glaubwürdigkeit in der Politik und beim Volk zu festigen. Das Henkersbeil der sozialverträglichen Entlassung trifft Menschen und Familien, die schon seit Wochen um ihre Zukunft gezittert haben. Vor einem Jahr […]

Zollikon, der „Vatikan des Freisinns“, kracht zusammen

Während das heute 87jährige Urgestein des Schweizer Freisinns, Ulrich Bremi, sich schon seit Jahren nicht mehr öffentlich über den Zustand der freisinnig-liberalen Partei äussert, bricht jetzt auch in seiner Heimatgemeinde Zollikon der Freisinn immer deutlicher ein. Keine Gemeinde hat, wie Zollikon am Zürichsee es während dreissig Jahren war, den Freisinn besser verkörpert. Hier wurde der […]

Das Schweizer Volk hasst Afrikaner, Oberklasse-Deutsche und andere Top-Ausländer

Sogar der intelligente Roger Köppel, von den Eltern her selbst ein 50%-Deutscher, reagiert irritiert, empfindet man seine Auftritte im Nationalrat als zunehmend fanatisch. Mit dem Satz „Ich stelle erleichtert fest, dass Schweizversteher Stöhlker doch nicht alle Facetten des Landes durchschaut“, macht er aus dem Schweizer seit 30 Jahren Klaus J. Stöhlker wieder einen Ausländer. Ein […]

Schweiz, Land des Schweigens

Die grossen Bündner Bauunternehmer müssen nun eine Millionenstrafe bezahlen, weil sie ihrem eigenen Kanton überhöhte Rechnungen gestellt haben und dies zuvor abgesprochen hatten. Ihre Entschuldigung: „Hätten wir dies nicht getan, wären wir pleite gegangen.“ Das Schweigen aller Wissenden war ein Betrug an den Bündner Bürgern, vor allem auch den ehrlichen Steuerzahlern. Der einheimische „Whistleblower“ wurde […]