Hamers für UBS, Hammer für Ermotti

Holländer Ralph Hamers übernimmt vom Tessiner. Der kriegt Lob, geht aber als Loser. Riskante Wahl: Hamers kein Private Banker.