Kauft Vontobel-Schubiger Udo Jürgens-Villa?

Die Erben des verstorbenen Sängers haben Anwesen in Meilen ZH verkauft. Private-Banker Schubiger soll neuer Besitzer werden.

Die Bunte, ein deutsches Promi-Magazin, berichtete kürzlich von einem grossen Immobiliendeal am Zürichsee. Die stolze Liegenschaft „Bellavista“ von Schlagerstar Udo Jürgens sei an Pfingsten verkauft worden.

Die Erben der verstorbenen Legende bestätigten das dem Magazin, die Eigentumsübertragung würde „demnächst“ stattfinden.

Der Makler, es handelt sich um Gerhard Walde von Walde & Partner, sagte gegenüber dem Medium: „Ja, die Villa wurde gerade verkauft.“

Der Preis soll um die 8 Millionen liegen. Zugeschlagen hat laut einem Insider einer, der an der Quelle sitzt.

My Home Is My Castle (nobilis-estate.com)

Georg Schubiger. Der Banker ist bei Vontobel Leiter des Private Bankings. In dieser Funktion gehört er auch zur obersten exekutiven Führungscrew der Zürcher Familienbank.

Ein Sprecher der Vontobel meinte auf Anfrage zunächst: „Es ist nicht richtig, dass Herr Schubiger das ehemalige Haus von Udo Jürgens erworben hat.“

Dann fügte er sogleich an: „Sollte es zu einem Erwerb kommen, dann wäre dieser über einen Makler vermittelt und abgewickelt worden.“

Heimlifeiss (Vontobel)

Bei Walde & Partner meinte eine Sprecherin, man sage nichts. Angesprochen auf die bereits publizierten Aussagen ihres Chefs in der Bunde sagte sie, daraus lasse sich nichts Konkretes ableiten.

War der vor gut 5 Jahren verstorbene Udo Jürgens mit einem Teil seines Vermögens bei der Zürcher Vontobel? Konnte Georg Schubiger, falls er die Villa kauft, von speziellem Wissen profitieren?

„Bezüglich möglicher Geschaeftsbeziehungen von Vontobel darf ich darauf hinweisen, dass uns das Schweizer Gesetz bekanntlich verbietet, bestehende oder auch nicht bestehende Kundenbeziehungen zu kommentieren“, führt der Sprecher der Bank aus.

„Unabhaengig davon hat Vontobel Prozesse und Regeln instaliert, die mögliche Geschaeftskonflikte grundsätzlich ausschliessen.“

Kommentare

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert. *

  1. ER SANG:

    ICH WAR NOCH NIE IN NEW YORK… JETZT IST ER IN HONOLULUUUUUU:-)))))))))))))))

    ACH DU JURGLIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII

    WO BIST DU DENN JURGLIIIIIII:-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    SINGST DU NICHT MEHR JURGLIIIIIII:-)))))))))))))))))))))))))))))))))))

  2. My Home Is My Castle and My Grab:-)))))))))

    Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an
    Mit 66 Jahren, da hat man Spass daran
    Mit 66 Jahren, da kommt man erst in Schuss
    Mit 66 Jahren, ist noch lang noch nicht Schluss

    ABER MIT 80 WARST DU WEG:-)))))))FÜR IMMER JURGLIIIIIIIIII:-)))))))))))))))))))))

  3. Toll! Dann weiss ich ja jetzt warum ich mein Geld bei Vontobel abziehen kann! Schubiger & Co. = Arroganz pur

  4. Da sind die Erben wohl gottenfroh, diese alte umgebaute Hütte endlich, endlich verkauft zu haben. Auch ohne Gewinn…

  5. Wenn Banker privat beginnen anstatt in Aktien in teure Immobilien zu investieren, dann ist Vorsicht geboten.
    Siehe hierzu auch den Videotalk Geiger/Hässig.
    Mehr ist dazu nicht mehr zu sagen. Der Rest ist handeln.

  6. ein blick in den grundbuchauszug sollte diese frage beantworten. bei der gemeinde meilen grundbuchamt kann ja ein soller auszug verlangt werden. hopp lukas go for it !!

  7. Wie kommt es, dass Hässig zu jeder Sache glaubt,seinen Haferchäs dazugeben zu müssen?(Ueberigens: ich hatte
    gestern Kirschen gekauft, schwarze Kirschen sogar!).

    Es wird seitesn H. eigentlich nur noch „geneidhämmelt“.

  8. So ein rausgepresstes, künstliches Lächeln… Hat es nicht zu einem besseren Fotografen gereicht?
    Nunja, Profis bebeben sich halt neunmal um Profis, gell Schubi?

    • Schon wieder so ein dämlicher Doppel-Poster. Bitte Migros Grundkurs für Computeranwendung besuchen

  9. Da hatte aber jemand viel Zeit beim schaffe nach einer dringend teuren Immobilie zu suchen.
    An seine nächste Gespielin:
    Er wird diese Immo nicht nochmals teilen wollen.

  10. Wo ist das Problem? Jetzt, wo Schubiger auch noch das ganze PB-Marketing leitet, verdient er doch eine standesgemässe Bleibe. Der Mann schuftet von früh bis spät in die Nacht und kümmert sich auch noch um die HR-Damen – eine richtiges Arbeitstier.

    • Und dann findet er noch Zeit zum standesgerechten wohnen – eine Leistung die sich sehen lassen kann.

  11. VT-Compliance sucht Unterstützung, befristet für 12 Monate:
    Zentrale Rolle bei Erstellung von Reportings und/oder „Berichten zur Transaktionsüberwachung und Geldwäschereiprävention“.
    Was genau, haben sie bis heute (wir schreiben 2020) als Transaktions-Überwachung aufgebaut?
    Könnte in Zukunft noch spannend werden, mit FINMA.
    Bestimmt hat sich der Legal-Fritz dann schon aus dem Staub gemacht, denn bei Vontobel wechselt diese Position im 5-6Jahres Rhythmus, danach scheint man finanziell saniert zu sein.

  12. Genau er wollte den Kredit nicht geben, für die leibliche Tochter von U.J., um für ihr Recht am Erbe zu kämpfen.
    Dabei war der Erbteil viel grösser, als der zu vergebene Kredit, um für ihr Recht zu kämpfen.
    Ob er von dieser Benachteiligung Profit schlug, entzieht sich unserer Kenntnis. Bei den Kunden und Mitarbeiter generell, bezieht er schon eher sehr bevorteilt.

  13. Banker haben das nötige Kleingeld.

    Habe am Wochenende die ex-Villa von Urs Rohner in Orselina/TI besichtigt. Für ein Ferienhaus…… du meine Güte, der hat richtig modern geklotzt. Sooo günstig war das nicht.

  14. Es muss niemand Haessig fragen,ob und welche Liegenschaft er kaufen will. Hassig ist am ueberventilieren und masst sich an, jede Frau und jeden Mann geheimdienstmaessig zu ueberwachen, was immer die auch tun. Wenn das Opfer dann noch bei Vontobel arbeitet oder in Verbindung dazu ist, dreht er vollends durch. Haessig sollte vorsorglich in Gewahrsam genommen werden, bevor die Chose noch ganz ausartet. Wenn Idiotie radfahren koennte, waere er Weltmeister! Ein wahrlich widerlicher Kerl!

    • Hold the horse, Ruedeli. Und: Du hast uns doch versprochen, Deine Medikamente nicht abzusetzen…

    • Herr Manser
      Sie sollten sich nicht auf andere Leute Projezieren.
      Einer der solch ein wiederliches Denken hat,und sogar sich noch Öffentlich gibt, sollte selbst in Gewahrsam genommen werden.

    • @ Ruedli Manser: Völliger Blödsinn, den Sie da schreiben. Auch Handänderungen von Liegenschaften stossen allgemein auf grosses Interesse. Nur weiter so, Herr Hässig!

  15. Eine Wortklauberei:

    Der Schubiger bekam Schub und dies nach biger 😃. Macht zusammen total Schubbiger …..

  16. In diesem Mietshaus wohnen wir seit einem Jahr und sind hier wohlbekannt
    Doch stell dir vor, was ich soeben unter unsrer Haustür fand
    Es ist ein Brief von unsern Nachbarn, darin steht, wir müssen raus!
    Sie meinen du und ich wir passen nicht, in dieses ehrenwerte Haus

    Weil wir als Paar zusammen leben und noch immer ohne Trauschein sind
    Hat man sich gestern hier getroffen und dann hat man abgestimmt
    Und die Gemeinschaft aller Mieter schreibt uns nun „Zieh’n Sie hier aus!“
    (Hey, hey, hey)
    Denn eine wilde Ehe, das passt nicht in dieses ehrenwerte Haus

    Es haben alle unterschrieben; schau dir mal die lange Liste an
    Die Frau von nebenan, die ihre Lügen nie für sich behalten kann
    Und die vom Erdgeschoss, tagtäglich spioniert sie jeden aus
    Auch dieser Kerl, der seine Tochter schlägt, spricht für dies‘ ehrenwerte Haus

    Und dann die Dicke, die den Hund verwöhnt, jedoch ihr eigenes Kind vergisst
    Der Alte, der uns stets erklärt, was hier im Haus verboten ist
    Und der vom ersten Stock, er schaut die ganze Zeit zum Fenster raus
    (Hey, hey, hey)
    Und er zeigt jeden an, der mal falsch parkt, vor diesem ehrenwerten Haus

    Der graue Don Juan, der starrt dich jedesmal im Aufzug schamlos an
    Die Witwe, die verhindert hat, daß hier ein Schwarzer einziehen kann
    Auch die von oben, wenn der Gasmann kommt, zieht sie den Schlafrock aus
    Sie alle schämen sich für uns, denn dies ist ja ein ehrenwertes Haus

    Wenn du mich fragst, diese Heuchelei halt‘ ich nicht länger aus
    Wir packen uns’re sieben Sachen und zieh’n fort aus diesem ehrenwerten Haus

    Quelle: LyricFind

    Songwriter: Udo Juergens / Michael Kunze

    Songtext von Ein ehrenwertes Haus © BMG Rights Management

  17. Sehr sympatisch Herr Schubiger. Und nicht wie die anderen Banker in einer Protzvilla in Küsnacht und Herrliberg

  18. Bedeutsam ist an dem Verkauf eher, daß die ursprüngliche Preisidee in Höhe von sFr 15,0 Mio. aus 2017 für das Anwesen seither um 30% (!) gesunken ist:

    https://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/region/verkauf-von-udo-juergens-villa-in-meilen-harzt/story/18473663

    https://www.nobilis-estate.com/objekt/ZH_Zuerich_Meilen_Luxus_Villa_Udo-Juergens_Seeblick_Goldkueste.html

    Der renovierte Altbau-Charme ist heute zu Zeiten der weißen, kubischen Gebäude im Bauhausstil nicht mehr jedermanns Geschmack.

    Immerhin kann der Erwerber direkt einziehen.

    • ……In wenigen Jahren koennen Sie die Huette fuer 1Unze Gold erwerben!