Albert Baehny ist zum grössten Risiko für Lonza geworden

Erfolgsverwöhnter Spitzenmanager aus der Romandie, der zuvor Geberit gross gemacht hatte, sollte sich bei Bundesrat Berset entschuldigen.