„Herr Thiam ist sicher kein Rassismus-Opfer“