Hyposwiss-Diebe: “Fordern CHF 2 Mio.”

Ex-Mitarbeiter der Privatbank haben viele Kundendaten – Zürcher Russen-Anwalt zeigte sie an.

A