Welche Aktie kaufen?

Michael Stadler von der Osteopathie Central hat bei meiner Altersvorsorge-Beratung jetzt noch eine heikle Frage, bevor er mit dem Aktiensparen beginnen wird. Welche Aktie soll er kaufen?

Glücklicherweise ist das gar keine schwierige Frage. Bei der Aktienauswahl könnten Sie sich auch einfach nur auf einen Würfel verlassen. Die sehr verbreiteten Indexfonds tun ja gerade das.

Sie können die Auswahl dem Zufall überlassen, weil alle Aktien täglich von den besten Finanzexperten bewertet werden. Es spielt also keine Rolle, welche Aktien Sie kaufen, solange Sie darauf achten, breit im Markt angelegt zu sein.

Überlegen Sie sich, welche Firmen Ihnen gefallen, denn Ihre langfristige Rendite hängt von einem Manager ab, der heute noch nicht einmal bei der Firma angestellt ist.

Grundsätzlich sollten Sie grosse und bekannte Firmen bevorzugen und keinen Fokus auf eine bestimmte Branche legen. Ihr Ziel könnte es sein, dass Sie die Schweizer Realwirtschaft spiegeln oder die Märkte des Westens. Ihre eigene Überzeugung bezüglich Markt dient somit als Kriterium bei der Aktienauswahl.

Wenn Ihnen die Auswahl an Aktien zu gross ist, dann finden Sie überall Aktientipps wie zum Beispiel bei der Finanz und Wirtschaft, dem VZ, der St. Galler Kantonalbank oder in dieser Kolumne von uns.

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind markiert. *

1 Kommentar zu “Welche Aktie kaufen?