Mit Investieren anfangen: Klein und früh

Der Betrag, den Sie in Aktien investieren sollten, ist natürlich abhängig von Ihrem Vermögen. Die meisten Schweizerinnen und Schweizer sparen am meisten zwischen ihrem vierzigsten und ihrem sechzigsten Lebensjahr. Der Osteopath Michael Stadler ist 33 Jahre alt und hat somit noch viele Jahre vor sich, um das Aktieninvestieren zu lernen. Zum Lernen bietet sich daher […]

Mit Aktien das Leben planen

Michael Stadler von der Osteopathie Central, den ich bei seiner Altersvorsorge coache, weiss es bereits: Das Aktieninvestieren hat einen grossen Nachteil. Er kann nicht mehr genau planen. Wenn Sie Ihr Geld unter Ihr Kopfkissen legen, dann wissen Sie jeweils genau, wieviel Sie gespart haben und wie lange es noch geht, bis Sie sich zum Beispiel […]

Schlechten Aktienmärkten trauen

Michael Stadler von der Osteopathie Central ist sich mit dem Aktienmarkt noch nicht ganz sicher. Denn wie kann man einem System wie dem Aktienmarkt trauen, wenn er mit hartnäckiger Regelmässigkeit Verluste macht und damit ein schlechtes Gefühl hervorruft? Es hilft, wenn man sich bewusst wird, dass bei Marktkorrekturen lediglich die Aktienpreise fallen und nicht das […]

Mit Aktienschwankungen umgehen

Michael Stadler von der Osteopathie Central möchte nun wissen, wir er beim Aktienanlegen vorgehen soll, wenn die Aktienmärkte so stark schwanken. Wenn dem so ist, ist ja auch das Verlustrisiko gross. Egal, wann Sie mit dem Investieren beginnen, es besteht immer eine grosse Wahrscheinlichkeit, dass Sie falsch liegen. Das gilt für alle Anleger. Warum machen […]

Der richtige Zeitpunkt für den Aktienkauf

Michael Stadler von der Osteopathie Central möchte mit Aktien für seinen Ruhestand sparen. Soviel haben wir in den ersten Videos schon herausgefunden. Nun sucht er natürlich den besten Zeitpunkt für seinen Einstieg in die Aktienmärkte. Ich auch, nur leider gibt es diesen Zeitpunkt nicht. Der beste Zeitpunkt zum Investieren kann nämlich nur im Nachhinein festgestellt […]

Aktien kaufen ist leichter als Kleider

Oft wird gesagt, Laien sollen das Anlegen den Profis überlassen. Das fragt sich auch Michael Stadler, Osteopathie Central, dem ich bei seiner Altersvorsorge helfe. Menschen, die Laien das Anlegen abraten, vergessen eine ganz wichtige Tatsache: Der professionelle Anleger kann die Rendite des Marktes nicht steigern. Er kann davon nur etwas für sich selbst wegnehmen. Weil alle […]

Aktien, Obligationen oder Wohneigentum?

In der Vorsorgeberatung für meinen Osteopathen Michael Stadler kam als erstes die Frage auf, wie gespart werden soll. Es gibt hauptsächlich drei Anlagemöglichkeiten, die langfristig eine Rendite erzielen. Immobilien: Man spart Mietzins, was eine Form von Rendite ist. Wertgewinne bei Immobilien sind reine Spekulation. Das hat in der Vergangenheit bei uns gut geklappt, ist aber […]

Altersvorsorge? Ein Osteopath stellt Fragen

Nach einem Skiunfall und monatelangen Muskelschmerzen habe ich meinen Nachbarn aufgesucht, den Osteopathen Michael Stadler von der Osteopathie Central in Zürich. Nachdem er mich überraschend einfach wieder auf den Damm gebracht hatte, wollte er wissen, ob ich ihm bei seiner Altersvorsorge helfen kann. Ich habe Michael gesagt, ich mache das für ihn und sogar gratis. […]

Ihr Depotauszug lügt

Wenn Sie Ihr Aktien-Depot anschauen, dann steht dort nicht die Wahrheit, denn die Wahrheit kann Ihnen der Depotauszug gar nicht liefern. Man erkennt das sehr schön am Beispiel der Aktie Meyer Burger, die wir im Herbst 2015 gekauft haben. Auf meinem aktuellen Depotauszug steht, dass Meyer Burger ein Loch von minus 85% in mein Portfolio […]

Saint Gobain – Mit dem Kopf gegen das Bauchgefühl

Diese Woche kaufe ich Saint Gobain, eine Aktie, die mein Videoeditor Milos für mich ausgewählt hat. Saint Gobain ist für mich eigentlich ein rotes Tuch. Das französische Konglomerat will das Schweizer Juwel kaufen: Sika – ein langjähriger Kunde meiner Firma. Ich persönlich finde das falsch; nicht nur deshalb, wie es abgelaufen ist. Das könnte vielleicht noch […]