Neu gewonnene Freiheit des Frankens ändert nichts an gigantischen Bilanzrisiken

Die SNB beehrt uns innerhalb einer Woche mit zwei wesentlichen Nachrichten Schlag auf Schlag. Die erste betrifft die Bekanntgabe eines Gewinns von 38 Milliarden Franken, der sowohl Dividendenauszahlungen wie auch den Aufbau von Rückstellungen versprach. Ein Geschenk des Himmels, das Abgeordnete und Bürger auf Anhieb erfreute. Sodass es diesen letzten fast an Worten fehlte, um den Professionalismus der nationalen Institution zu loben. (…)