Die UBS gibt das Signal für eine neue Schweiz

Aus der Sicht des UBS-Konzerns ist es eine vernünftige Massnahme, die Saläre und Pflichtenhefte der über 50jährigen Mitarbeiter in der Schweiz zu kürzen. In Europa und, mehr noch, weltweit stehen Zehntausende ehrgeiziger Nachwuchskräfte zur Verfügung, die jederzeit bereit sind, für wenig Geld mehr zu arbeiten als die jetzt verwöhnten Generationen emotional und materiell satter Mitarbeiter, […]

Warum jede Konzernleitung einen Killerfisch braucht

In der heutigen Zeit, wo wir alle einem so raschen Wandel unterworfen sind; wo morgen nicht mehr gilt, woran wir heute noch geglaubt haben. Da ist der Untergang von Firmen zur Selbstverständlichkeit geworden. Dieser Untergang hat viele Namen: Buyout, Merger unter Gleichen, was immer eine Lüge war, Verkauf oder die Pleite, der Bankrott. Die grösste […]

Ist die Schweizer Armee kein Talentpool mehr?

Die Schweizer Armee macht mit Verteidigungsminister Guy Parmelin einen Anlauf zur Modernisierung. Der Bundesrat hat soeben Parmelins Amtsführung bestätigt. Bleibt unsere Milizarmee ein militärischer Faktor und kann die Privatwirtschaft mit den Offizieren noch etwas anfangen? Noch vor drei Monaten zogen Offiziere der Schweizer Armee durch das Land, um Unternehmer und Spitzenmanager davon zu überzeugen, dass die […]

Können Schweizer Banken untergehen?

Viele Schweizer Banken sind in den letzten vierzig Jahren untergegangen. Sie wurden von den grossen Banken geschluckt und verdaut. Noch mehr Schweizer Banken, aber eher kleinere, sind von ausländischen Finanzgruppen gekauft worden. Sie haben jetzt ein amerikanisches, arabisches oder asiatisches Gesicht. Diese weltregionale Integrationsphase ist fast abgeschlossen, denn die Schweizer Banken müssen sich jetzt, auch […]